Zug der Erinnerung im Bistum Aachen
http://zug-der-erinnerung-im-bistum-aachen.de/index.html
Bilderfries

Materialbörse

 
 
 
logo lzpb
 
 
 

Rede von Hans-Rüdiger Minow, Zug der Erinnerung, in Aachen

Wenn wir die Opfer der NS-Verbrechen beklagen, stellt sich irgendwann auch die Frage nach den Tätern. Wer Kinder...  Mehr

Rede von Hans-Rüdiger Minow, Zug der Erinnerung, in Aachen

Der Zug der Erinnerung

Der Zug der Erinnerung ist eine "rollende Ausstellung" in Deutschland und Polen, die seit 2007 an die Deportation von mehreren hunderttausend Kindern aus Deutschland und dem übrigen Europa auf dem Schienennetz, mit dem Personal und rollendem Material der damaligen Reichsbahn in die nationalsozialistischen Konzentrations- und Vernichtungslager erinnert.

Der "Zug der Erinnerung" besteht aus mehreren Waggons, in denen die Geschichte der europäischen Deportationen in beispielhaften Biografien nacherzählt wird. Ob aus Skandinavien oder aus Südgriechenland: Über Tausende Kilometer verschleppten die SS, das Reichsverkehrsministerium und die "Deutsche Reichsbahn" über 1 Million Kinder und Jugendliche. Die Fotos der Opfer und ihre letzten Briefe, die sie aus den "Reichsbahn"-Waggons warfen, stehen für das Los der Millionen, die in den Konzentrations- und Vernichtungslagern ermordet wurden.

Diese Webseite zeigt Veranstaltungen und Pressereaktionen
zum Aufenthalt des Zugs der Erinnerung von März bis April 2011 im Bistum Aachen.

Aktuelles

 
 
 
 

Der Zug der Erinnerung - eine Projektauswertung

Von Mariska Kistemaker  Mehr

Rund 30.000 Besucher beim Zug der Erinnerung im Bistum Aachen

Freitag Abend hat der Zug der Erinnerung das Bistum Aachen wieder verlassen.  Mehr

 
 
 
 

Überblick über Presseberichte auch auf www.zug-der-erinnerung.de

Eine Aufstellung über viele Presseberichte aus den Regionen  Mehr

 
 
 
 

Rede von Bischof Dr. Heinrich Mussinghoff bei der Auftaktveranstaltung

Rede am Donnerstag, 10. März in Mönchengladbach zum Zug der Erinnerung  Mehr

 
 
 
 

Erste Bilder vom Zug der Erinnerung im Bistum

vom Auftakt in Mönchengladbach  Mehr

„Zug der Erinnerung“ hält im Gladbacher Bahnhof

Westdeutsche Zeitung - Newsline  Mehr

Zug der Erinnerung ist da

aus RP online - Mönchengladbach  Mehr

 
 
 
 

Zug der Erinnerung ausgezeichnet

Goldene Sterne der aktiven europäischen Bürgerschaft 2010  Mehr

 
 
 
 

Besonderheit in der Erinnerungskultur

Von Gudrun Klinkhammer, 27.01.2011  Mehr

 
Test